Nach der ‚Entdeckung‘ einer rechtsradikalen Terrororganisation, die in Deutschland für 10 Morde und zwei Bombenanschläge verantwortlich ist, habe ich vor allem über Twitter die weitere Entwicklung verfolgt, allerdings nie über das Thema gebloggt. Aber auf  dem 29c3 gab es zwei hervorragende Vorträge zu dem Themenkomplex, die ich Euch ans Herz legen möchte und deshalb auch hier mal anführen will. Anne Roth, Heike Kleffner und Katharina König fassen die Dinge ganz gut zusammen. Mehr muss nicht geschrieben werden …

Anne Roth über deutsche Nachrichtendienste:


Heike Kleffner / Katharina König über die Ergebnisse der Arbeit der Untersuchungsausschüsse:


Heike Kleffner und Katharina König nennen am Ende Ihres Vortrags noch verschiedene Blogs und Organisationen, die interessante Informationen zum Thema NSU, Rechtsradikalismus und Verfassungsschutz liefern. Auf der Liste fehlt mir persönlich noch der Blog von Rechtsextremisusforscher HaJo Funke. Der sei hiermit auch empfohlen:

hajofunke.wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s